Home » Archimate 2

Enterprise Architektur Modellierung mit Archimate 2

Archimate ist eine Notation für die Beschreibung von Unternehmens-Architekturen bzw. Enterprise Architectures.Archimate Notationsbeispiel

Mit Hilfe dieser Notation lässt sich „das große Ganze“ im Unternehmen (also Strategien, Motivationen und Anforderungen) genauso Modellieren wie Prozesse, Organisationseinheiten, IT-Systeme und IT-Infrastruktur.

Sie wollen darstellen, welche Auswirkung eine Vorstandsentscheidung auf ihre IT-Architektur hat? Wunderbar, mit Archimate schaffen Sie das in einer durchgehenden Notation.

Oder Sie wollen einen Umzug ihrer Server von einem Rechenzentrum zum anderen planen? Auch hier können Sie mit Archimate übersichtliche grafische Darstellungen modellieren.

Archimate ist ein von der Open Group entwickelter Sprachstandard, der das Enterprise Architecture Framework TOGAF 9 unterstützt.

Zielgruppe

  • Senior Entwickler
  • Business Analysten
  • Requirements Engineers
  • Business Engineers
  • Enterprise Architekten
  • Lösungsarchitekten

Trainings-Inhalte

Grundlage von ArchiMate and Enterprise Architecture

Die Archimate Notation

  • Der Business Layer
  • Der Application Layer
  • Der Technology Layer
  • Beziehungen
  • Cross Layer Beziehungen
  • Viewpoints

Spracherweiterungen (Extensions)

  • Motivation Extension
  • Implementation and Migration Extension

Tipps und Tricks zum Modellieren

Ablauf des Trainings

Das Seminar ist als 2- Tages Onsite Seminar für 6 bis 12 Personen konzipiert. Die Teilnehmer erlernen die Notation und ihre Anwendung in praktischen Übungen. Idealerweise bringen die Teilnehmer Problemstellungen aus ihrem betrieblichen Umfeld mit, die unter Anleitung mit Hilfe von Archimate modelliert werden.

Erforderliche Raumausstattung:

– 2 Flipcharts

– 2 bis 4 Stellwände (für 2 bis 4 Lerngruppen)

– 1 Projektor und Leinwand

Preis: 2499,- Euro zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer